Kandidat*Innen-Wahl im Stimmkreis Schwandorf

Am 10. Oktober kürten die GRÜNEN im Landkreis ihre Direktkandidat*innen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen 2023. Die Wahlleitung übernahmen die beiden Kreissprecher*innen, Claudia Müller-Völkl und Christoph Beck sowie Schwandorfs dritte Bürgermeisterin Marion Juniec-Möller. Direktkandidatin für den Landtag ist Hannah Quaas aus Teublitz, ein Votum für die Listenaufstellung ging an Lucas Pöllinger aus Nittenau. Für den Bezirkstag tritt Ulrike Pelikan-Roßmann aus Wackersdorf an. Das Votum ging an Florian Klein aus Pfreimd.

Am 10. Oktober kürten die GRÜNEN im Landkreis ihre Direktkandidat*innen für die Landtags- und Bezirkstagswahlen 2023. Die Wahlleitung übernahmen die beiden Kreissprecher*innen, Claudia Müller-Völkl und Christoph Beck sowie Schwandorfs dritte Bürgermeisterin Marion Juniec-Möller.

Direktkandidatin für den Landtag ist Hannah Quaas aus Teublitz, ein Votum für die Listenaufstellung ging an Lucas Pöllinger aus Nittenau.

Für den Bezirkstag tritt Ulrike Pelikan-Roßmann aus Wackersdorf an. Das Votum ging an Florian Klein aus Pfreimd.

www.onetz.de/oberpfalz/hannah-quaas-will-stimmkreis-schwandorf-fuer-gruenen-landtag-id3817967.html